Richter beside Richter

Kiel, 22. Juni 2018. Was bewegte Daniel Richter zu seinem Werk `Billard um halbzehn´(2001)? Was beabsichtigte Pipilotti Rist mit ihren Videoclips? Diese Fragen sind Beispiele, welche die Schüler an die dargestellten Kunstwerke/Künstler stellten. Der Wahlpflichtkurs `Ästhetik´ der 9. Klassen verbrachte 1,5 Stunden aktiv mit der aktuellen Ausstellung in der Kieler Ausstellung. Es wurde skizziert, gezeichnet, Fragen und Aussagen formuliert. Zum Abschluss stellten die Schüler das 2001 entstandene Werk `Don´t mess with Jill, dem Verfeinerer der Geschichte´, ein weiteres Werk von Daniel Richter, szenisch nach.

Ein gelungener Ausflug mit viel Inspiration, eine Anregung auf MEHR.....

 

   
© ALLROUNDER