Drucken

Nach 43 Jahren ist Schluss

So lange hat kein anderer am Lütjenburger Schulzentrum unterrichtet: Nach über 43 Jahren hat Frau Wittmaack den Ruhestand erreicht. An ihrem letzten Schultag, Donnerstag, dem 20.12.2018, gab es zunächst eine kleine Überraschung durch Frau Leder-Bals und die 7b, die Frau Wittmaack im Kunstraum überraschten und ihr drei Lieder sangen und Blumen überreichten. Nach Schulschluss fand eine Verabschiedung im Kollegiumskreis im Lehrerzimmer statt. Herr Seidel und die Fachschaften Kunst und Sport bedankten sich bei Frau Wittmaack für ihre langjährige Tätigkeit an der Schule. Auch Frau Busch dankte ihr noch einmal für langjährige Betreuung der Trappenkamp-Fahrt und Herr Braune für die stets zuverlässige Organisation des Abi-Buffets.

Im Namen der Schulgemeinschaft und vieler Generationen von Schülerinnen und Schülern danken wir auch an dieser Stelle Frau Wittmaack für die geleistete Arbeit und wünsche ihr eine lange und gesunde Zeit im Ruhestand!