Mit einem lachenden und einem weinenden Auge

Im Rahmen des Schul-Entwicklungs-Tages am Montag, dem 28.01.2019, wurde unsere langjährige Kollegin Frau Söffing-Schneider in den Ruhestand verabschiedet. Nach 20 Jahren Tätigkeit am Gymnasium Lütjenburg (zuvor hatte sie am Friedrich-Schiller-Gymnasium in Preetz gearbeitet) würdigte Herr Seidel ihre stets umsichtige und zuverlässige Arbeit für die Fachschaften Biologie und Chemie und überreichte ihr die offizielle Pensions-Urkunde des Landes. Anschließend bedankten sich auch Herr Knop (für die Fachschaft Biologie) und Herr Dittrich (für die Fachschaft Chemie) bei ihr und überreichten ihr Geschenke. Frau Söffing-Schneider selbst betonte, dass sie sich im Rahmen des Kollegiums stets wohl gefühlt hat. Die tägliche Begegnung mit Schülern und Kollegen werde ihr sicherlich fehlen; auf der anderen Seite freut sie sich darüber, dass sie nun ausschlafen kann, keine Noten mehr geben muss und viel Zeit hat, um mit ihrem Mann ihren Hobbies nachzugehen. Fotos von dieser Verabschiedung im kleinen Rahmen zeigen wir hier.

Wir verabschieden mit Frau Söffing-Schneider eine allseits beliebte Kollegin und wünschen ihr für den neuen Lebensabschnitt alles Gute!

 

   
© ALLROUNDER