Lernen an einem anderen Ort: Exkursion in die Galerie Richter

Am Montag, dem 29.04.2019 besuchte die Klasse 6a mit Frau Wegner-Krispin die Ausstellung „Pöpötz in der Tiefebene“ von dem französischen Künstler Christophe Carbenay in der Galerie Richter.  Die Schüler hatten die Möglichkeit, gemeinsam mit dem Künstler die Ausstellung zu erkunden. Mit seiner Druckerpresse zeigte er ihnen, wie er künstlerisch arbeitet und seine Radierungen anfertigt. Zum Ende hin durften die Schüler selber ein Bild herstellen.

 Es hatte allen viel Spaß gemacht, an diesem Tag die Kunst hautnah zu erleben.

 Aaron Geith

 

   
© ALLROUNDER