Die Vorweihnachtszeit ist eröffnet

Auch in diesem Jahr läutete der traditionelle Weihnachtsbasar im Hoffmann-von-Fallersleben-Schulzentrum Lütjenburg wieder auf fröhliche Weise die Vorweihnachtszeit ein. Alle Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums beteiligten sich mit Basteleien, Spielen, zahlreichen Leckereien, einer Tombola und vielem mehr an der Spendenaktion. Auch 2019 geht die Hälfte der Einnahmen wieder für gute Zwecke ins Ausland, nämlich wie in der Vergangenheit nach Burkina Faso und - nach Auflösung des Vereins Guatemala-Hilfe - fortan an das von der Kirchengemeinde Lütjenburg organisierte Rumänienprojekt des Kinderheims in Alba Iulia. Die andere Hälfte wird für die SV und die Schulgemeinschaft zur Verfügung stehen.

In der Agora gab es stündlich kleine Auftritte der Kreismusikschul-Ensembles an unserer Schule: So bekamen Eltern, Freunde und interessierte Gäste die Möglichkeit, die Bläserklassen der 5a und 6a sowie das Orchestra Piccolo zu hören. Zudem nutzten zahlreiche Ehemalige (sowohl Schüler als auch Lehrer) die Gelegenheit, ihrer alten Schule einen Besuch abzustatten, und so wurde es einmal mehr ein schöner Nachmittag. Frau Tüxen hat einige Impressionen fotografisch festgehalten.

 

   
© ALLROUNDER