1. Runde der Mathematik-Olympiade 2019 am Gymnasium Lütjenburg

Der Wettbewerb richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler der Olympiadeklassen 5 bis 12 unserer Schule. Die Aufgaben können bei den Mathematiklehrerinnen und Mathematiklehrern in gedruckter Form abgeholt oder hier heruntergeladen werden. Lösungen können bis zum 25.10.2019 bei den Mathematiklehrerinnen und Mathematiklehrern (alternativ bei Herrn Mallon im Lehrerzimmer) abgegeben werden. Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten am 31.10.2019, 13 Uhr, das Ergebnis durch Aushang am Informationskasten Mathematik zwischen den Räumen 058 und 059.

Erfolgreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer qualifizieren sich für die 2. Runde der Mathematik-Olympiade, die am 13.11.2019 als Regionalrunde in Preetz stattfinden wird. Eine Diskussion der aktuellen Wettbewerbsaufgaben in Internetforen ist untersagt!

Um der Vielfalt der Schulsysteme in den Bundesländern Rechnung zu tragen, aber auch die Mathematik-Olympiade bundesweit durchführen zu können, wurde der Begriff Olympiadeklasse geprägt. Die Aufgaben und Lösungen werden für die Olympiadeklassen 3 bis 12 angeboten.

laufendes Schuljahr

5.

6.

7.

8.

9.

10

11.

12.

13.

Jahrgangsstufe

5

6

7

8

9

10

E

Q1

Q2

Olympiadeklasse

5

6

7

8

9

10

10

11

12

 Wichtig: Doppelstart in Olympiadeklasse 10

Für eine optimal abgestimmte Vergleichbarkeit zwischen den beiden Abläufen starten Schülerinnen und Schüler aus G9 sowohl in ihrem Abschlussjahr der Sekundarstufe 1 als auch im Einführungsjahr der Sekundarstufe 2 in der Olympiadeklasse 10.

Wichtig: Klasse 13 startet in Olympiadeklasse 12

Daher starten Schülerinnen und Schüler aus G9 in ihrem Abiturjahr in der Olympiadeklasse 12.

 

   
© ALLROUNDER