Sperrung in Tröndel

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

wie die VKP uns mitgeteilt hat, wird der "Emkendorfer WEg zwischen den Ortschaften Tröndel und Emkendorf ab Montag, dem 18.05.2020 bis voraussichtlich Anfang Juli 2020 in beide Richtungen voll gesperrt sein.

VKP-Linienbusse (auch ALFA) können die Baustelle noch bis zum 24.05.2020 durchfahren und alle dort liegenden Haltestellen bedienen.

Ab Montag, dem 25.05.2020 (Betriebsbeginn), werden dann alle dort verkehrenden Linienbusse (auch ALFA) über Giekau (Gleschendorfer Weg) umgeleitet. Damit entfällt bei allen Fahrten die Bedienung der Haltestelle "Emkendorf, Ducke".

Zusätzlich können die Fahrten 31111 und 31132 die Haltestelle "Tröndel, Schule" nicht bedienen. Fahrgäste, die bei den genannten Fahrten an dieser Haltestelle zu- und aussteigen, werden gebeten, auf die Haltestelle "Emkendorf, Emkendorfer Weg" auszuweichen.

Betroffen von den vorstehenden Änderungen sind auch die Schülerbeförderungen zu/von den Schulen in Lütjenburg Schwartbuck, Schönberg und Selent. Während der Baumaßnahme ist bei allen im Bereich Emkendorf/Tröndel verkehrenden Fahrten mit Verspätungen zu rechnen.

Info-Telefon der Verkehrsbetribe Kreis Plön GmbH: 0431/705858

 

   
© ALLROUNDER