Aktuelles zum Schulalltag

Entsprechend dem Beschluss der Landesregierung besteht seit Montag, dem 24.08.2020 auf dem gesamten Schulgelände eine Maskenpflicht; dies gilt für Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Bedienstete gleichermaßen. Auf allen Wegen zu oder von den Klassenräumen gilt im Gebäude neben der Abstandsregel eine Maskenpflicht.

In den Klassenräumen gibt es im Allgemeinen keine Maskenpflicht. Kann jedoch der Mindestabstand zwischen SuS und Lehrkräften nicht eingehalten werden, so wird aus Gründen der gegenseitigen Rücksichtnahme darum gebeten, eine Maske anzulegen. Dies ist insbesondere der Fall, wenn die Klassenräume zu klein sind oder bei individueller Hilfestellung durch die Lehrkraft.

Während des Aufenthalts auf den Pausenhöfen und auf den Wegen dahin gilt eine Maskenpflicht, sofern keine Mindestabstände eingehalten werden.

Bei Erkältungssymptomen verfahren Sie, liebe Eltern, bitte so, wie es in der aktualisierten Empfehlung des Ministeriums vom 26.08.2020 nachzulesen ist. Diese Übersicht bieten wir hier zum Download an. Wir erinnern daran, dass nach einem möglichen Covid-19-Test die Schule umgehend zu informieren ist und auch bei einem negativen Ergebnis weitere 24 Stunden lang das Betreten des Schulgeländes nicht erlaubt ist.

Mit einem Klick auf "Weiterlesen" ist noch einmal alles über die veränderten Laufwege seit dem 17.08.2020 nachlesen.

Im Übrigen verweisen wir auf unser Hygienekonzept.

Nach der Fertigstellung des Kunstflurs im Altbau war es uns möglich, unsere Laufwege im Gebäude so anzupassen, dass wir einerseits die Jahrgangsgruppen ("Kohorten") besser trennen können und andererseits Pausen außerhalb des Gebäudes für alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 bis 10 ermöglichen können.

Hier noch einmal die wichtigsten Informationen in Kürze, gültig seit Montag, dem 17.08.2020:

Jahrgänge 5 und 6: Ein- und Ausgang Ost, direkt neben dem Hausmeisterbungalow (neu); Pausenhof in beiden Pausen vor den Hausmeisterbungalows, Markierungen beachten! (neu)

Jahrgänge 7 und 8: Ein- und Ausgang Nord, bei Kunstraum 048 (neu); Pausenhof in beiden Pausen auf dem unteren Teil des Westhofs, Markierungen beachten! (neu)

Jahrgänge 9 und 10: Ein- und Ausgang West, vom Westhof (alt); Pausenhof in beiden Pausen auf dem oberen Teil des Westhofs, Markierungen beachten! (neu)

Jahrgänge 11 bis 13: Ein- und Ausgänge wie bisher an der Mensa, Aufenthalt außerhalb des Gebäudes erst ab 13:15 Uhr

Laufwege im Altbau: Aufgang bei Raum 060 (neu), Abgang bei Raum 143 (alt), Treppe zwischen Kunstraum 048 und Raum 148 nur noch für 7. und 8. Klassen, in beide Richtungen (neu)

 

   
© ALLROUNDER