Drucken

Das Atrium erstrahlt wieder in neuem Glanz

Der Mittelpunkt unseres Gymnasiums erstrahlt wieder in leuchtend frischen Farben. Fleißige Schülerinnen der 12b und der 7c sowie einige Mütter von Schülerinnen und Schülern haben mit tatkräftiger Unterstützung unserer beiden Hausmeister, Frau Vogelsang und Herrn Feldt, das Atrium wieder so hergerichtet, dass es bei schönem Wetter zum Entspannen oder Schachspielen einlädt. Hier finden Sie einige Impressionen von den Arbeiten und den farbenfrohen Ergebnissen.

Am Gymnasium Lütjenburg ist zwar nicht alles schwarz-weiß, aber das Schachfeld sollte es schon sein...

 

Auch die Sitzbänke wurden von wetterbedingten Einflüssen gereinigt:

 

Kaum ist das Schachfeld wieder hergerichtet, wird es auch schon benutzt!

 

Und auch die Blumen tragen zum farbigen Gesamteindruck bei.