Die neue Mensa / Aula

Seit dem Spätsommer 2010 wurde über und neben den Sporthallengebäuden ein neues Multifunktionsgebäude errichtet, das inzwischen als neue Mensa oder neue Aula bekannt ist.

Das neue Mensagebäude gibt nicht nur einer Vielzahl von Schülern die Möglichkeit, von den Mittagsangeboten Gebrauch zu machen, sondern es wird auch als Veranstaltungsort mit Bühne genutzt; zudem beherbergt es im Obergeschoss weitere vier Gruppen- und Aufenthaltsräume.

Mit dieser Maßnahme, die der Kreis Plön sich trotz leerer Kassen 2,2 Millionen Euro kosten ließ, hat unser Schulzentrum und auch unser Gymnasium deutlich an Attraktivität gewonnen.

Seit März 2011 wuchs das Gebäude so langsam in die Höhe:

Am 17.03.2011 fand im Beisein von Kreisvertretern, Schulleitungen und Vertretern der SV und des Elternbeirates die offizielle Grundsteinlegung statt. (zum Artikel in den Kieler Nachrichten)

Seit Mai 2011 ließ die Stahlkonstruktionen die zukünftigen Ausmaße der Mensa erahnen:

 

Seit Ende 2011 passt der neue Gebäudeteil sich immer besser in das Gesamtbild ein:

 

Die Einweihung unseres neues Prunkstücks fand im Mai 2012 statt.

   
© ALLROUNDER