Aufbau der SV

SV-Vorstand:

Der SV-Vorstand setzt sich zusammen aus den beiden Schülersprechern und den Moderatoren, diese tauschen sich unter einander über neue Ideen/Ansätze zur Verbesserung des Schulaltags aus und planen gemeinsam wichtige Veranstaltungen/Aktionen (z.B. Weichnachtsbasar, Weihnachtsmannaktion...).

Schülersprecher/innen:

Die Aufgabe der Schülersprecher/innen ist es, die Schülerschaft bei Veranstaltungen zu repräsentieren, beispielsweise bei der Jahresabschlussveranstaltung, dem Infoabend für die neuen 5.Klässler, bei der Schulkonferenz, der Lehrerkonferenz und den Elternbeiratssitzungen.

Sie führen Gespräche mit der Schulleitung, um neue Ideen und Vorschläge der Schülerschaft vorzustellen  und über wichtige Vorgänge informiert zu werden.

Moderator/innen:

Die Aufgabe der Moderatoren ist besonders die Organisation der einzelnen SV-Sitzungen, außerdem vertreten sie die Schülerschaft ebenfalls bei der Schulkonferenz.

 

 

SV-Sitzung:

Das höchste Beschlussgremium der SV, das mindestens einmal pro Halbjahr zusammenkommt. In SV-Sitzungen werden nicht nur Informationen weitergegeben, sondern auch wichtige Wahlen, zum Beispiel zum SV-Vorstand durchgeführt. Außerdem können die Teilnehmer der SV-Sitzungen eigene Ideen einbringen oder Ideen des SV-Vorstandes bestätigen bzw. ablehnen.

 

 

Schulkonferenzvertreter/innen:

Zusätzlich zum SV-Vorstand gibt es noch weitere Vertreter aus der Schülerschaft, welche an der Schulkonferenz teilnehmen. Diese werden aus den Klassensprechern/innen während der SV-Sitzung gewählt und vertreten dort ebenfalls die Meinung der Schüler.

Die Schulkonferenz ist das höchste Gremium der Schule. Dort werden alle wichtigen Dinge beschlossen, die die Schule betreffen (z.B. bewegliche Ferientage, neue Anschaffungen, Veränderungen/Erneuerungen im Schulalltag,...).

 

 

Fachschaftsvertreter/innen:

Einmal pro Halbjahr findet von jeder Fachschaft, d.h. von den einzelnen Unterrichtsfächern, eine Fachschaftssitzung statt. Dort wird über neue Anschaffungen für die Fachschaft, Unterrichtsthemen, etc. gesprochen. Zwei Schülervertreter, welche von der SV-Sitzung aus den Klassensprechern gewählt werden, besuchen diese Fachschaftssitzung und berichten anschließend dem SV-Vorstand über wichtige Informationen für die Schülerschaft.

 

 

Arbeitsgruppen:

Arbeitsgruppen organisieren zusammen mit dem SV-Vorstand die Veranstaltungen und Termine, für die sie vorgesehen sind. Bei der SV-Sitzung werden diese Arbeitsgruppen gegründet und jeder Klassensprecher/in kann sich freiwillig dafür melden. Generell gilt, dass auch Unterstützung von Schülern/innen, die sich für die Veranstaltung engagieren wollen, gerne gesehen ist.

 

Der Vorstand

Schülersprecher:

Unsere Schülersprecher sind Johanna Ebel (12. Jahrgang) und Mattes Iwersen (13. Jahrgang):

        

 
Moderatoren:

Unsere Moderatoren sind Lotta Friebe, Carolin Krumm, Tjelle Genz (alle 10. Jahrgang) sowie Annika Hambach (12. Jahrgang, ohne Foto):

              

 

 

 
 
 Lone Seydler, Jakob Zwicker, Johanna Ebel, Mattes Iwersen, Carlotta Muza
 
 
 
Alle Klassensprecher des Schuljahres 2019/2020
(vorne rechts im Bild: Verbindungslehrer Lukas Lindenberg)



   
© ALLROUNDER