Corona-Quarantäne-Survival-Kits

Im Rahmen des Semesterthemas „Facetten angewandter Kunst: Design“ haben die Schüler*innen des Kunstkurses 13 /Wk  sich einem hochaktuellen Thema gewidmet und „Corona Quarantäne Survival Kits“ entwickelt. Dabei stand es jeder / jedem frei, die Zielgruppe selbst zu definieren. Die Umverpackung musste selbst hergestellt werden, ebenso wie zwei der mindestens vier Artikel, die im Kit enthalten sein sollten.

Die Ergebnisse des Arbeitsprozesses sind so abwechslungsreich und interessant, dass wir sie gern in einer „virtuellen Ausstellung“ hier auf der Homepage präsentieren wollten, auch wenn wir natürlich hoffen, dass wir alle von der Notwendigkeit, ein solches Survival Kit beanspruchen zu müssen, verschont bleiben.

Für alle, die sich auch gern kreativ betätigen wollen, hat Emmy ihre selbstgestalteten „Malvorlagen für Erwachsene“ für alle zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank!

*****************************************